Frottierwäsche Für Kinder

44
Alles über :

Badewäsche für Kinder

Ein Geschenk zur Geburt, das Sie verschenken möchten? Denken Sie an den Baby-Bademantel. Diese Kinderwäschegarnitur enthält in der Regel einen kleinen Waschlappen, ein fantasievolles Frotteehandtuch oder einen passenden Kapuzenponcho. Gut zu wissen: Im Gegensatz zum Bademantel, der wie ein Kimono gebunden wird, wird der Badeponcho von oben übergezogen. Praktisch, um nach dem Duschen kleine Schaumküsse abzuwischen.

Das Baden Ihres Kindes ist immer ein besonderer Moment. Damit Sie diese kostbaren Momente genießen können und das Baden zu einem Cocooning-Termin wird, sollten Sie sich für flauschige und bequeme Badetücher entscheiden. Es gibt verschiedene Artikel wie Badeumhänge, Ponchos, Bademäntel und das traditionelle Handtuch, die Ihnen zur Verfügung stehen. Was sollten Sie für Ihr Baby wählen? Welche Kriterien sollten Sie vor dem Kauf beachten? Hier sind die wichtigsten.

Badewäsche Kind, Baby: Welchen Bademantel soll ich wählen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihr Baby aus der Badewanne holen können:

  • das Handtuch ;
  • der Badeumhang ;
  • der Poncho ;
  • den Bademantel.

Das Alter Ihres Kindes bestimmt, welche der verschiedenen Arten von Badetüchern Sie wählen. Für Ihr Neugeborenes sollten Sie zunächst ein Handtuch zum Abtrocknen wählen, danach einen Badeumhang oder einen Poncho, mit dem Sie Ihr Kind dank der Kapuze bequem von Kopf bis Fuß einwickeln können. Ihr Baby ist nun trocken und kuschelig warm. Der Poncho ist bedeckter als der Badeumhang und wird Ihr Baby bei all seinen Bewegungen gut eingepackt halten.

Der Bademantel wird für etwas später empfohlen, wenn Ihr Kind mit mehr Leichtigkeit laufen kann. Ihr kleiner Abenteurer sollte sich nicht mit den Füßen darin verfangen. Wenn Sie sich jedoch für einen Bademantel entscheiden, sollten Sie ihn in seiner Größe und mit einem elastischen Bund nehmen - das ist praktisch und ungefährlich.

Welche Größe wählen Sie und welches Material bevorzugen Sie für die Badewäsche Ihres Kindes?

Es ist wichtig, dass der Bademantel nicht zu klein und nicht zu groß ist, damit Ihr Baby sich wohlfühlt und es bequem hat. Es gibt verschiedene Größen, je nachdem, für welches Modell Sie sich entscheiden.

Es gibt auch quadratische Badeumhänge :

  • 70 x 70 cm ;
  • 80 x 80 cm ;
  • 100 x 100 cm.

Es gibt auch rechteckige Badeumhänge :

  • 70 x 60 cm
  • 75 x 120 cm.

Für Ihr Baby unter 12 Monaten sollten Sie ein quadratisches Modell mit den Maßen 70 x 70 cm wählen. Ab 12 Monaten sollten Sie sich für einen 100 x 100 cm großen Badeumhang entscheiden, der den ganzen Körper des Babys bedeckt.

Auch der Poncho muss die richtige Größe haben. Entscheiden Sie sich für 80 cm bis zu 12 Monaten und 100 cm bis zu 3 Jahren. Ab 3 Jahren ist der Bademantel das wichtigste Accessoire der Badewäsche Ihres Kindes. Nachdem er abgetrocknet ist, kann Ihr kleiner Abenteurer seinen Lieblingsbademantel anziehen und sich im ganzen Haus warm halten. Das ist auch die Gelegenheit für ihn, sich zu amüsieren und ein Fun-Modell zu wählen, das ihm viel Freude bereitet!

Die Haut Ihres Kindes ist empfindlich, besonders die von Säuglingen. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie für den Waschlappen und den Bademantel weiche Materialien wählen. Ein Badetuch aus Baumwollfrottee schont die Haut Ihres Kindes und trocknet es gleichzeitig effektiv. Wählen Sie auch Baumwollmusselin, das pflegeleicht und vor allem ganz weich und kuschelig ist. Achten Sie auf das Gewicht, das bei 400 g/m2 liegen sollte.

Nutzen Sie den kostenlosen Versand und die kostenlosen Rücksendungen mit La Redoute +. Genießen Sie zahlreiche Vorteile zum Preis von 15 Euro pro Jahr mit 30 Tagen kostenloser Probezeit.

17 45393.4675451042 392 PRODUCTION